Navigation

Bundeskabinett beruft CHREN-Mitglied Prof. Dr. Bendel in Fachkommission Integrationsfähigkeit

Foto von Petra Bendel

Das Bundeskabinett hat am 30.1.2019 die Berufung einer Fachkommission Integrationsfähigkeit beschlossen. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration haben in gemeinsamer Federführung dem Bundeskabinett die Mitglieder der Fachkommission zu den Rahmenbedingen Integrationsfähigkeit, unter ihnen Frau Professor Bendel, vorgeschlagen. Ziel der Kommission ist es, die wirtschaftlichen, arbeitsmarktpolitischen, gesellschaftlichen und demografischen Rahmenbedingungen für Integration zu beschreiben und Vorschläge für Standards zu machen, wie diese verbessert werden können. Hierfür wird die Kommission einerseits strukturelle Fragen, wie beispielsweise der Daseinsvorsorge, andererseits sozio-kulturelle Fragen, wie Wertevermittlung, in den Blick nehmen. Weitere Einzelheiten.