Neues Graduiertenkolleg „Menschenrechte und Ethik in der Medizin für Ältere“ (2018-2021)

2018 startet an der FAU Erlangen-Nürnberg mit Förderung der Josef und Luise
Kraft-Stiftung München ein neues Forschungskolleg zur strukturierten Promotion.
Sprecher sind Prof. Dr. Dr. Heiner Bielefeldt und Prof. Dr. Andreas Frewer, M.A.
Die Betreuung erfolgt im Tandemmodell mit Expert*Innen aus den Bereichen
Menschenrechte, Ethik, Philosophie, Medizin, Geriatrie, Psychogerontologie,
Medizinrecht, Internationales Recht, Public Health und Versorgungsforschung u.a.

Aktuelle Ausschreibungen:

10 Promotionsstipendien (monatlich ca. 500 Euro plus PC-Arbeitsplatz und Reisekosten)

1 Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter/-in (Teilzeit, 25-50%) für drei Jahre (Koordination)

1 Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter/-in (Teilzeit, 25-50%) für drei Jahre (Post-Doc-Stelle)