Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg

Das FAU Forschungszentrum Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der FAU Erlangen-Nürnberg aus unterschiedlichen Fakultäten und Disziplinen, die Forschungsbeiträge zur regionalen, nationalen und internationalen Entwicklungen im Bereich der Menschenrechte leisten. Sie finden hier Informationen zu unserer Arbeit sowie regelmäßige Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und Entwicklungen.

Clustervorhaben “TransFORming HUMAN RIGHTS” in der nächsten Runde der Exzellenzstrategie!

Bild: FAU/Anna Tiessen

Im Rahmen der Exzellenzstrategie konnte unser Antrag “Transformation der Menschenrechte” die Gutachter*innen überzeugen und geht am 22.August mit einem Vollantrag in die zweite Runde. Ein großartiger Erfolg für die FAU und das CHREN!

Das Clusterprojekt ist am CHREN angesiedelt und erfolgt in enger Kooperation mit der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien, dem Deutschen Institut für Menschenrechte und weiteren Partnern im In- und Ausland.

Autokratisierung, planetare Umweltkrisen, globale Migration und Vertreibung, (De-)Globalisierung der Produktionsnetzwerke oder digitale Transformation: Diese Megatrends prägen das 21. Jahrhundert und setzen die Menschenrechte unter Druck. Das interdisziplinäre Clusterprojekt „TransFORming HUMAN RIGHTS“ stellt sich diesem großen Thema unserer Zukunft und untersucht menschenrechtliche Fragen, die in Transformationszeiten von Bedeutung sind.

Die offizielle Pressemitteilung der FAU können Sie hier abrufen.

 

 

News